CARRARA_2Die Apuanischen Alpen, Carrara war es immer, ihre Schicksale sowohl für die Landschaft Auswirkungen der weißen Bergprofile sowohl für den Marmor-Steinbruch, der die Geschichte und Reichtum dieser Stadt gemacht verschmelzen. Antiken römischen Kolonie Lieferant von wertvollen Material, Carrara war ein Land der Eroberung wegen ihrer Höhle, obwohl die Herrscher, die die Jahrhunderte durchquert haben noch nie in der Lage, schalten Sie das Zentrum dieser Tradition arbeiten, natürlich von einem Volk bewohnt von Anarchisten Felsarbeiter. Selbst die Stadtlandschaft spricht von seiner Höhle. Überall der berühmte Carrara-Marmor: die Kathedrale, romanisch-gotischen Gebäude von vorne mit einer schönen Rosette und die von innen mit dem Altarkreuz des vierzehnten Jahrhunderts, Zaun und Marmorkanzel; Alberica auf dem Platz von der schönen Pflaster mit Marmorintarsien; im Museum für Marmor, reich an alten und wertvollen Objekte archäologische Funde und in vielen anderen bezaubernden Ecken Bürger.