Ein Gebiet reich an alten Geschichte, dem berühmten archäologischen Bestimmungsort; Opitergium, alte Oderzo, verdankt seine Entstehung des Römischen Reiches und mit sich bringt, die Überreste dieser großartigen Zivilisation. Ein Spaziergang Oderzo Um Fortschritte ermöglicht somit zwischen Vorschläge aus verschiedenen Epochen, darunter mittelalterliche und Renaissance-Kunst und Architektur, Archäologie Roman, Erinnerungen Paleovenitian. Die Schätze werden von opitergini Civic Archäologische Museum bewacht. Die Nachstellung von den Herrlichkeiten Opitergium Anfang Juni und dem Opernplatz, während des ganzen Jahres nur sporadisch aktiv: Die Stadt lebt von inzwischen klassischen zwei Ereignisse gebracht. Der Kult der Künste mit dem Wein-und Esskultur in Einklang gebracht werden, und Oderzo ist der Ausgangspunkt der Strada dei Vini del Piave.