I LIMONI E IL LIMONCELLO DELLA COSTIERA AMALFITANADie Amalfiküste ist ein gutes Beispiel dafür, wie die Agrarlandschaft kann ein Gebiet charakterisieren. Und: “Das ist der Ort, wo die Zitronen blühen, deren Schönheit schon viel von Künstlern und Dichtern aller Zeiten bewundert. Wir wissen mit Sicherheit, dass die Zitronen der Amalfiküste seit der Römerzeit bekannt waren, wie die von einigen der Fresken und Mosaiken in Herculaneum und Pompeji gefunden belegt. Sie hatten ihre ästhetischen Qualitäten und aromatischen oben gab ihm Bedeutung und in der Tat wurden kultiviert und nur als Zierpflanzen verwendet. Ihre Verbreitung in diesen Tagen vor allem für die Städte von Maiori Minorie hinsichtlich der Steigung von Salerno; in Bezug auf die Lage an der neapolitanischen seitige Diffusions waren die von Sorrento und Massa Lubrense. Das markante Kontrast der Farben zwischen den grünen Blättern der Zitrushainen und dem blauen Meer der Amalfi-Küste sind eine einzigartige Landschaft. Um ihre Haine von schlechtem Wetter zu schützen, können Sie Details siehe Kenn Pergolen, den “Strohmatten” oder Matten mit Streifen von Kastanien, etwa zwei Meter breit, an Pergolen mit Kastanien Polen gebaut wurden, einschließlich derjenigen, gebunden Stroh vertikal sind “allirti” und horizontale “aktuellen” genannt. Die am häufigsten angebaute Zitrone in der Amalfi-Küste ist Sfusato Amalfi, ein lokaler Ökotyp, von der Sorte abgeleitet “Femminello Sfusato.” Der Saft, der aus der Zitronen der Amalfi erhalten wird, ist traditionell als Gewürz als andere geeignet, weil sie Zitronen duftender und schmackhafter sind. Die “Sfusato Amalfitano” können Sie den Saft, die ganze Frucht, Samen, Haut und sogar die Blätter verwendet werden. Die therapeutischen Eigenschaften werden als Zusätze in deutet: Antiinfektiva-Aktionen, Aktionen Stimulierung des Immunsystems, Anti-Stress-Wirkung, Schutzmassnahmen für Raucherpräventionsmaßnahmen auf das Wachstum und Altern, die Verbesserung der sportlichen Leistung. Durch Mazeration der Schalen in Alkohol mit der Zugabe von einem Sirup aus Zucker und Wasser kann man leicht einen Likör, der Teil der Tradition, die Limoncello ist. Limoncello zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts geboren und seine Autorschaft zwischen Sorrent, Amalfi und Capri umstritten: Es ist bekannt, dass das Produkt in Kampanien Sorrent Zitrone (die “Femminello”) oder Sfusato Amalfi IGP. US-Schauspieler Danny DeVito mochte so viel mit dieser Flotte zu tun, um seine eigene Marke zu produzieren: “. Danny DeVito Premium Limoncello” der.