IL CARNEVALE DI VIAREGGIODer Karneval von Viareggio gilt als einer der wichtigsten Karneval in Italien und Europa.
Die Wagen, die die größte und lebendigste der Welt, Parade entlang der Strandpromenade von Viareggio sind. Der Karneval von Viareggio ist nicht nur die spektakulärsten italienischen Fest, aber es die künstlerische und organisatorische Kapazität der Italiener in der Welt darstellt. Die dritte Show von 2011 brach alle Rekorde wurden in der Tat mehr als 325.000 Menschen, die Pappmaché-Schwimmer, die entlang der Strandpromenade von Viareggio vorgeführt applaudieren.
Die Tradition der Umzug mit Wagen Viareggio geht zurück auf 1873, als einige wohlhabende Bürger beschlossen, sich aus Protest gegen die Steuern, die sie gezwungen wurden, bezahlen zu kleiden. Seitdem jedes Jahr diese Parade beseitigt die Unzufriedenheit vieler Menschen und am Ende des Jahrhunderts, erschien der Triumphwagen Stuck, schweren Canvas-Material, dann später von Pappmaché geformt ersetzt, um die maximale Raffinesse in der 30 ‘zu finden 900 mit der Papierform.
Der Erste Weltkrieg scheint der Karneval in Viareggio, die stattdessen erwies sich als schöner und großartig zerstören. Die Pause Krieg dauerte 6 Jahre. Die Veranstaltung im Jahre 1921 wieder aufgenommen und Wagen vorgeführt auf zwei wunderbare Spaziergänge am Meer entlang. Im Jahr 1971 spielte er das erste Karneval der lokalen Yachthafen. Im dritten Jahrtausend eine gute Nachricht mit Pappmaché-Schwimmer, die mit neuen Technologien angereichert, um immer komplexere Bewegungen zu erstellen sind, und spezielle Effekte.
Alle der Karneval wird durch Maskenbälle begleitet und Maskerade Parteien, die antiken Ursprünge haben, auch vor der Geburt des maskierten. In den 20er Jahren die berühmten Maskenbälle wurden “farbig”, Partys, in der Frauen hatte einen Anzug von Farben zu tragen angedeutet, während die Männer trugen Smoking, Dekorationen, Konfetti und Luftschlangen in den Farben verschrieben wurden. Spaces als der Prinz von Piemont, der Royal und dem Café an der Promenade chantant Margaret waren der perfekte Ort für diese Art von Partei und der letztere in seinem lokalen 1932JH begann in der Tradition der Partei im Kostüm mit einem “Tanz der pulverförmigen achtzehnten Jahrhunderts “. In den kommenden Jahren erinnern Sie sich die veglioni La Stampa, das Rote Kreuz und die Lions, die letztere ein Non-Profit-Verbände, die oft aktiv teilnehmen heute in das Leben der Karneval. Heute sind veglioni örtlichen Parteien während des Wochenendes von Paraden entlang der Strandpromenade. Straßenfeste werden durch Musik, Masken und so viel Spaß begleitet.