Die Matese Regionalpark wurde gegründet, 12. April 2002, zu einem wahren die größte und wichtigste von massiven Kalkstein und Dolomit in unserer Region. Es deckt 33.326,53 Hektar und ist einer der am meisten Natur-und Umwelt Interesse der zentral-südlichen kenn, mit der Konfiguration der jeweiligen Seiten, das Gebiet der Kampanien -, die die östliche Grenze des hohen Caserta bildet – und das Molise Gebiet durch den Direktor von Benevento identifiziert – Isernia. Die Legende von den Hexen von Benevent, auf Europa im dreizehnten Jahrhundert, ist einer der Hauptgründe für den Ruhm der Stadt Sunniten. Der landläufigen Meinung, dass Benevento war der Treffpunkt von Hexen Italienisch ist sehr reich an Bezügen, bleibt vage und die Grenze zwischen Realität und Phantasie.