Küste der Zedern ist der Name, ein Gebietsstreifen Alto Tirreno Cosentino in Kalabrien, einschließlich, traditionell, auch ein Teil des Berges Gebiet, das unmittelbar hinter der Küstenzone befindet, identifiziert.
Der Name leitet sich von der großflächige Anbau von Sorten von Zeder Zeder glatt Diamond, einer wertvollen Zitrusanbau schwierig ist und dass in diesem Bereich in der Vergangenheit war es auch in kleinen Parzellen angebaut.
Immer in der Vergangenheit gab es eine Reihe von Pflanzen in der Küstenregion von Zeder und einigen Mittelindustrie.
Derzeit hat die Produktion wurde dank der synergistischen Wirkung des Consorzio del Cedro di Calabria, einem Körper, der zusammen bringt mehr als 100 cedricoltori, und stellt sich als treibende Kraft der Wirtschaft der Riviera verbessert. Seine Wirkung wird der Schutz, die Erhaltung, Verbesserung und Vermarktung von wertvollen Zitrus gegeben.