Ancona, so genannt, seit der Zeit der alten Griechen, der sie den Namen “Ankon” wegen seiner Lage in einem “Ellbogen” der Erde. Regionale Kapital, Ancona, auf dem Vorgebirge des Monte Conero, direkt mit Blick auf das Meer. Blick auf die Adria, die immer noch einer der wichtigsten italienischen Häfen Ancona eine Stadt der Kunst mit einer alten Stadt voll von Denkmälern und einer tausendjährigen Geschichte, ist einer der wichtigsten Wirtschaftszentren der Region, sowie als Haupt Dorf Größe und Bevölkerung. Eine weitere schöne Stadt ist Jesi, mit seinen schönen Wänden, immer noch perfekt erhalten; von der UNESCO Altertum und Mittelalter als “eine beispielhafte Stadt” auf den Straßen von Jesi Atmosphäre definiert ist. Reich an Geschmack und Naturgebiete zu besuchen. Loreto statt begrüßt die Touristen, die Gnade der Anzeige größer als die ganze Geschichte noch einmal erleben.