In der Provinz Perugia gibt es mehrere Seen, darunter See Piediluco, dessen Becken Fütterung der weltberühmten Niagara Falls, und der See, der vierten von Italien und durch die Erweiterung der Mittelpunkt eines großen Parks in den neunziger Jahren gegründet, einer von vielen in der Umgebung.
Diese Provinz in Mittelitalien hat, in der Tat, den Park des Monte Subasio. Die Umwelt “mystischen” in der Mitte auf das umbrische Tal, der Heimat des Franziskanerordens.
Die Monte-trennt und mit einem natürlichen Rahmen, der historischen Städte Assisi, Spello, Valtopina und Nocera Umbra als verbindendes Element der Landschaft verbindet. Geschichte, Natur und Kultur in Mischung Subasio und Assisi, dessen historische Zentrum ist im Park, es ist das natürliche Tor.