Der Caldonazzo-See ist der größte der Seen, die vollständig in Trentino liegen, und der berühmteste. Der See liegt auf der großen Ebene mit dem gleichen Namen mit Obstplantagen und kleine Dörfer typisch Trentino punktiert. Bis vor zwei Jahrhunderten war das Gewässer noch breiter: die Größe des Sees war wahrscheinlich, um die Stadt von Pergine erreichen, aber später der Sanierung von vielen umliegenden Sümpfen eine Reduzierung der Fläche bis zu seiner heutigen Größe. Dank der Anwesenheit von vielen Dienstleistungen, ist es sehr einfach, Wassersportarten wie Kanu, Tretboot oder (in der entsprechenden Periode), selbst der gleichen Wasserski ausprobieren. Wenn Sie möchten, anstatt die Vorteile einer Pause aus dem Wasser nehmen, die schöne Radweg, der am See entlang und erstreckt sich über ca. 10 km in Richtung Pergine macht Sie zu Ihrem Mountainbiken, Joggen oder vielleicht einfach nur einen Spaziergang machen wollen. Lavarone See ist eine Perle der Natur, in der Landschaft. Rund um seine Ufer und in den Hotels, ist die Ernennung während der Belle Epoque die schöne Wiener Aristokratie. Selbst Sigmund Freud, der Vater der Psychoanalyse, wählte er den schönen See und lavaronese für längere Zeit der Ruhe und der Studie. Im Winter ist die gefrorene Oberfläche des Sees ist die Heimat der Bühne Tauchen unter dem Eis, Tauchversuche von Fachgruppen der Rettung durchgeführt.